Reitwege in der Döberitzer Heide 2008
Reitwege in der Döberitzer Heide.           
 
 
  1.Abschnitt: Dallgow Havelpark - Richtung Seeburg  Reitweg 2
Baubeginn 20.Oktober 2008  !!     Feierliche   Einweihung / Freigabe am 25.April 2009
Liebe Reitfreunde,
seit vielen Jahren setzten wir uns mit der Sielmann Naturlandschaften gGmbH für
den Erhalt und Ausbau von Reit- und Wanderwegen ein. Unser über lange Zeit mühevolles
Engagement hat dazu geführt, dass wir die Genehmigungen für einen Reit- und
Wanderweg in der Heide bekommen haben. Gleichzeitig haben wir beim Landkreis Havelland
einen Förderantrag gestellt, der nun mit einer nicht unerheblichen Summe  (42%) zugeteilt wurde.
 
Keine der politischen Gruppierungen oder Parteien waren uns in irgend einer Weise bei dem Projekt behilflich
 



v.l.n.r.   : Jürgen Ruddies  ,  Burghard Schröder,     Walter Stelte     ,      Lothar Lankow von li.:           Peter Nitschke Geschäftsf. SNL ,           Michael Beier Vorstand HSS,
 Natur.-u. Tourismusverein,  Landrat Havelland  , Heinz  Sielmann  Naturlandschaften gGmbH      Andreas Ernst Landkreis Havelland , Jürgen Hemberger Bürgermeister Dallgow ,
    Döberitzer Heide e.V      Brigitte Block NTVerein, Jürgen Ruddies NTVerein  ,  Michael Kotte NTVerein


.

                                                      Nun aber das Problem !!!!

Um                    Um die Fördermittel für unser Projekt der Weiterentwicklung von Reit- und Wanderwegen in

der Döberitzer Heide wahrnehmen zu können, müssen wir einen Eigenanteil von ca. 5.000.- € aufbringen.


Wir , der Natur- und Tourismusverein Döberitzer Heide, bitten Euch/Sie um Spenden, damit
die Strecke des von uns initiierten Leonhardi-Rittes in diesem wunderschönen, naturbelassenen Gebiet
zu einem täglichen Erlebnis werden kann.

   Bankverbindung :
   Natur- und Tourismusverein Döberitzer Heide e.V.
   Mittelbrandenburgische Sparkasse
     Konto - Nr.: 3819 000 517                               BLZ: 160 500 00
            IBAN : DE 0216 0500 0038 1900 0517     BIC : WELADED1PMB


Eine Spendenbescheinigung kann ausgestellt werden.

   



Spendenliste      
Arbeiten Kosten   € Spenden / Förderung   €
Spender / Förderer
Munitionssuche südlich Seeburg 880,00    
Abtrennung für- Reitweg 610,00    
Anlage , Beschilderung 1.Abschnitt   2008 8.616,23    
Streckenmarkierung Beschilderung usw. 369,15    
Absperrmaterial / Elektrozaun 150,00    
    3.740,51 Landkreis Havelland  Förderung
    -.100,00 Schwarz
    1.000,00  Klaus Diederichsmeier /   Dallgow
    1.000,00 Elke Groß-Pickert         /   Dallgow
    1.000.00 Detlef Schwolow           /   Dallgow
    1.000,00 Bernd Kluchert              /  Dallgow
    -.- 50,00 Michael Kluchert          /   Seeburg
    -.200,00 Weiss                           /   Seeburg
      P. Heisler                      /   Seeburg
    -.- 50,00 Clara Oetker                   / Seeburg
    -.100,00 Dr.Faulstich                    / Seeburg
    -.- 50,00 Dr.Elisabeth Baldauf       / Seeburg
    -.100,00 private Reiter Sammlung / Seeburg
    -.- 50,00 Beate Stolz-Pöhler          / Seebrug
    -.100,00 Katrin von Balluseck        /Seeburg
-.- 10,00 Ulrike Dorsch
    -.200,00 Dallgow -Döberitz
.-150,00  
    -.500,00 Lutz Münchhoff                    / Wilms 1 / Dallgow
    13.625,38 9.400,51  
        
      ca. 3.000,00 Eigenleistung Sielmanns Naturlandschaft
noch verbleibender Eigenanteil         1.224,87 aus der Vereinskasse
   Reitweg 3      Der Spendenaufruf für den Reitweg 3 war leider vergabens,
      außer  " gute Ratschläge "  kam absolut nichts !
  Dallgow - Rohrbeck   Kosten kpl. 23.000.-€    
    10.000.-€ Landkreis Havelland Förderung
    13.000.-€ Sielmanns Naturlandschaften
       

Spendenliste

       70,00€ Lutz Münchhoff  / Wilms 1  Dallgow   28.02.2014
      170,00€ Klingelbeutel  Spenden von Gästen  Info-Abend v. 28.02.2014
       200,00€ B.Kluchert    Dallgow  01.2015
        50,00€  Volker Weiß  Dallgow  01.2015
      100,00€  RD Reitsport Dallgow  01.2015
       
Die Einweihung des ersten Abschnitts  war am Samstag den 25.April 2009 um 11.00 Uhr  Treffpunkt   Reitwege / Rastplatz
       
Der neue Reitweg-Eingang am Havelpark  durch ein Wäldchen zum Hauptweg neben den Hauptweg in Richtung  Obelisk  davor nach links neben den Wanderweg weiter 
 
weiter neben dem Weg   weiter in Richtung "grüne" Schranke  neben der Schranke weiter  zum  " Rastplatz "
     
 hier Rastplatz  Pferd und Reiter vom Rastplatz links zum alten Reitweg  hier kommt der Aus- und Eingang   vom Rastplatz nach halb rechts geht es dann
  1,6 Km links Havelpark  /  1,6 Km Seeburg  wie am Havelpark  bald weiter nach Seeburg ca. 1,6Km 
       
Der alte Reitweg      
3. Abschnitt  Reitweg 2013